DKIM ist eine kostenlose Technologie, die verwendet wird, um eine E-Mail-Adresse mit einer Domain zu verknüpfen. Wenn eine E-Mail gesendet wird, wird sie mit einem privaten Domänenschlüssel signiert und anschließend auf dem empfangenden Mailserver (oder ISP) mit einem öffentlichen Schlüssel validiert, der sich im DNS befindet. Diese Aktion authentifiziert, dass der Inhalt der E-Mail während der Übertragung nicht geändert wurde. Es verhindert, dass jemand Ihre E-Mails abfängt, verändert und mit geänderten Informationen versendet.
DKIM-Signaturen können die Weiterleitung überleben, wodurch sie dem SPF überlegen ist und eine großartige Möglichkeit bietet, Ihre E-Mails zu schützen.

Bei der Überwachung einer Domain, SPF und DKIM kann Ihnen dmarcian mitteilen, was passiert und wie Sie spezifische DMARC-Richtlinien basierend auf diesem Feedback hinzufügen. Sie können immer überprüfen, ob eine E-Mail-Nachricht ordnungsgemäß mit DKIM signiert wurde oder SPF übergibt, indem Sie einfach die Nachrichtenheader innerhalb des Codes überprüfen.

Dmarcian bietet an Diagnosewerkzeuge DKIM-Aufzeichnungen zu überprüfen und zu validieren.